Vorstellung – Fabrice Wersch

M1 Kader Vorstellung 2018/2019

Steckbrief:

NameFabrice Wersch
PositionTW
Rückennummer22
Letzter VereinTSV Schmiden
VorbildAllen Iverson
LieblingsmannschaftVfB Stuttgart
HobbiesEssen, Tennis, Longboard/ Schlafen
LieblingssongsBest Day Ever-Mac Miller (RIP )
LieblingsfilmeSuperbad
Favoriten BWOL 18/19SG Pforzheim/Eutingen
Meine Aufgabe im TeamVorbericht + Kabinen Playlist

 

Interview:

Was war dein Highlight in der Saison 2017/2018?
Fabrice: Mein klares Highlight letzte Saison war der Team-Tag in Weinsberg. Ich spreche gerne vom „perfekten Tag“, wenn ich in Erinnerungen schwelge. Auf diesem Wege nochmals Danke an alle die diesen „Höllenritt“ möglich gemacht haben .

Bist du zufrieden mit der letzten Saison?
Fabrice: Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit der letzten Spielzeit. Ich denke, dass wir uns trotz kleiner Schwankungen ordentlich präsentiert haben. Daran gilt es dieses Jahr anzuknüpfen.

Wie ist der erste Eindruck von den Neuzugängen?
Fabrice: Durchweg positiv! Die Jungs sind allesamt sympathisch und wurden gut aufgenommen. Ich hoffe sie können dieses Jahr zeigen für was sie geholt wurden.

Auf was freust du dich diese Saison am meisten?
Farbice: Am meisten freue ich mich natürlich auf die Heimspiele sowie die tolle Stimmung in der Weibertreuhalle.
Des Weiteren freue ich mich, dass (hoffentlich) bald wieder alle Duschen in Kabine 1 funktionieren werden und das allwöchentliche Anstehen somit ein Ende nimmt .

Von |2018-09-18T12:05:59+00:0018. September 2018|teampreview 18/19|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar