Ein grandioses Spiel und 2 Punkte für Weinsberg

TSV Weinsberg – SV Kornwestheim 28:24

(su) Gleich zu Anfang zeigten sich alle Spieler der männlichen C-Jugend gegen die Jungs aus Kornwestheim hoch konzentriert und voll motiviert. Bis zur 12 Minute war das Spiel sehr ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich einen deutlichen Vorsprung erarbeiten. Nach 5 Toren von Weinsberg in Folge ging es dann nach 25 Minuten in die Halbzeit. Weiterhin voll konzentriert haben sich die Jung nicht aus dem Konzept bringen lassen und haben gezeigt, was sie können. Eine herausragende Leistung von Nicolas Koch lies den Gegner ein ums andere Mal verzweifeln. Mit dem Rückhalt von Nico konnten vorne tollt Tore erzielt werden und nach 50 Minuten waren die ersten beiden Punkte in Weinsberg.

Es spielen: Simon Jauchstetter, Manuel Weber, Anton Schuster, Ben Gernheuser, Alen Hadzimuhamedovic, Sean Weiss, Finn Bayer, Silas Haberkern, Paul Schuster, Lukas Haaf, Benjamin Steinle, Jonas Ewerhardt, Nicolas Koch, Noah Wein

Von |2018-11-19T08:18:41+00:0019. November 2018|jugend, mJC|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar