Vorstellung – Mert Darancik

M1 Kader Vorstellung 2018/2019

Steckbrief:

Name Mert Darancik
Position RA
Rückennummer 87
Letzter Verein SG Degmarn-Oedheim
Vorbild Luc Abalo
Lieblingsmannschaft Bestiktas Istanbul
Hobbies Fußball, Freunde treffen
Lieblingssongs California Love
Lieblingsfilme Rush Hour 2
Favoriten BWOL 18/19 SG Pforzheim/Eutingen
Meine Aufgabe im Team Bier Wart
Motto Von nichts kommt nichts

 

Interview:

Warum hast du dich für den Wechsel zum TSV entschieden?
Mert: Nach 2 Jahren in meinem Heimatverein wollte ich den nächsten Schritt wagen um mich persönlich weiterzuentwickeln.
Somit habe ich mich für den Wechsel zum TSV Weinsberg entschieden.

Wie ist der erste Eindruck von deinen neuen Kollegen?
Mert: Ich kann die Jungs nur loben. Das ist eine mega coole und witzige Truppe, die mich sofort aufgenommen hat.

Was sind deine persönlichen Ziele und was sind deine Ziele mit der Mannschaft?
Mert: Ich wünsche mir viel Neues dazuzulernen und das wir eine erfolgreiche Runde spielen. Außerdem soll die Saison aufjedenfall spaßig und verletztungsfrei bleiben.

Wie würdest du dich mit 3 Worten selbst beschreiben
Mert: motiviert, schnell, ehrgeizig

Vor deinem Wechsel zum TSV hast du bereits Erfahrung in der Landesliga sammeln können, worin besteht für dich der Größte unterschied zwischen Landesliga und BWOL?
Mert: Zum einen ist der Spielfluss viel schneller und zum anderen bekommt man eine härtere Abwehr zu spüren.

Was darf  für dich auf Auswärtsfahrten keineswegs fehlen?
Mert: Musik und gute Laune

 

Von |2018-12-28T10:12:16+00:0012. Oktober 2018|teampreview 18/19|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar