Vorstellung – Alexej Prasolov

M1 Kader Vorstellung 2018/2019

Steckbrief:

NameAlexej Prasolov
PositionRM, RR, RL
Rückennummer33
Letzter VereinTSB Neuhausen/Filder
VorbildMoritz Wahl
LieblingsmannschaftVilla Samenbank
HobbiesFußballexperte
Lieblingssongs
LieblingsfilmeSuperbad
Favoriten BWOL 18/19SG Pforzheim/Eutingen
Meine Aufgabe im TeamKassenwart
Motto

 

Interview:

War die Saison 2017/2018 zufriedenstellen für dich?
Alexej: Es hätten durchaus noch paar Punkte mehr sein können, da wir in 3 oder 4 Spielen noch einen Treffer in letzter Sekunde kassiert haben. Im Großen und Ganzen kann man mit dem 5. Platz aber zufrieden sein. Wir konnten unsere Leistung aus der Aufstiegssaison bestätigen und zeigen, dass wir in die Liga gehören.

Wie ist der erste Eindruck von deinen neuen Kollegen?
Alexej: Der Eindruck ist durchweg positiv. Jeder trägt seinen Teil zur guten Stimmung in der Mannschaft bei, sei es mit schlechten Witzen oder irgendwelchen dummen Sprüchen. Auch sportlich sind sie alle eine Bereicherung für das Team und übernehmen zunehmend Verantwortung.

Was waren deine Highlights in der Vorbereitung?
Alexej: Mein Urlaub

Nach den ganzen Ausfällen in den letzten Wochen, hat es jetzt auch dich erwischt. Wie gehst du mit deiner Verletzung um?
Alexej: Verletzungen gehören zum Sport dazu deswegen bin ich relativ gelassen. Die Verletzung hätte nicht unbedingt sein müssen, aber da muss ich wohl oder übel durch. Ich werde mein bestmögliches geben, damit ich fit und gesund zurück kommen kann.

Von |2018-11-30T09:20:38+00:0030. November 2018|teampreview 18/19|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar